Neue Tore für den Nachwuchs

Die jungen Spielerinnen und Spieler der SG Maßfeld bedanken sich auf diesem Wege recht herzlich für die neuen Jugendtore. Herr Kündig, Geschäftsführer der Firma BioSteril in Ritschenhausen, sowie Herr Wemhoff, Geschäftsführer der Firma Aug. Winkhaus in Meiningen, haben diese Anschaffungen möglich gemacht. 

Mit Ihren großzügigen Zuwendungen unterstützen maßgeblich die mit viel Idealismus verbundene, ehrenamtliche Arbeit von Trainern und Betreuern im Kinder- und Jugendbereich und tragen nicht unerheblich zur finanziellen Entlastung unseres gemeinnützigen Sportvereins bei.

Vielen Dank!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0